Im heißen Sommer 2013 fand im Württembergischen Kunstverein eine Konferenz zur Zeitgenössischen Zeichnung: Linienscharen statt, bei der Lines Fiction mit einem Vortrag und einem Screening eingeladen war.