Susanne Rosin

Meine Fotoarbeiten basieren auf einer intensiven Auseinandersetzung mit Raum und Fläche.
Ich arbeite immer mit Kulissen. Die Fotosets sind künstlich gebaute Orte. Die Gegenstände zu den Kulissen sind ebenso gebaut und werden zusammen auf dieser „Bühne“ arrangiert und fotografiert. Das Baumaterial ist vor allem Pappe und Papier. Entsprechend zeichne ich die Linien nicht, sondern benutze schwarzes Papier, das an den für eine Zeichnung notwendigen Raumrändern Stück für Stück verklebt wird.

Top