Roots

Frieder Nake 2019 in der DAM Galerie Berlin

zurück zu den Wurzeln heißt bei Lines Fiction auch immer: Auf in die Zukunft. Den Anfang in unserer Reihe macht ein Pionier der Computergrafik Frieder Nake Informatiker und Künstler. Ausgebildet als Mathematiker stellte er 1965 seine Computergrafik aus. Es war eine der ersten Ausstellungen algorithmischer Kunst überhaupt. Seit den 1970er Jahren mit einer Professur für Grafische Daten und interaktive Systeme an der Universität Bremen betraut, zeigt er seine Kunst 2004 in der Kunsthalle Bremen, 2005 im ZKM Karlsruhe und immer wieder in der DAM Galerie Berlin. Frieder Nake lebt in Bremen.

Sein Motto lautet
Think images, don’t make them

Was es damit auf sich hat erläutert er in einem langen Interview
über die Algorithmische Kunst

Top